Das Musikverein-Rätsel 2019

Das 12. besinnlich-harmonische Musikverein-Rätsel ...


Die Musikverein-Rätsel-Gewinner steht fest:  

Rainer Nagel aus Blankenloch 

Den Musikverein Blankenloch erreichten beim diesjährigen 12. MV-Rätsel 8 Einsendungen mit richtigen Lösungen. Vielen Dank für die Teilnahme bei G. Barth, U. Heilberger, T. Ganz, V. Funke, C. Birke, T. Hartmann, N. Schlosser und R. Nagel.  Es ist immer wieder schön, dass so viele mitmachen!

Rainer Nagel, ehemaliger Flügelhornist des Musikvereins, konnte in diesem Jahr den 1.Preis gewinnen, nachdem er das richtige Lösungswort „AKUSTIK“ auf digitalem Weg eingesandt hatte. Das Lösen fiel ihm nicht schwer und er wusste die Antworten.auf Anhieb. Er freute sich riesig, dass ihm das Losglück hold war und er aus dem Lostopf gezogen wurde und das Trompetenduett gewonnen hatte. Der Weg der beiden Trompeterinnen des Vereins Claudia Hartmann und Sonja Beron führten sie am Heiligen Abend, 24.12.2019 ins idyllisch gelegene Stutensee-Büchig. Dort begrüßte uns der Familienverbund Nagel-Reinschmidt-Müller sehr herzlich und wir stellten uns vor dem wundervoll geschmückten Weihnachtsbaum auf – umrahmt von Rainer und Rita Nagel, Melanie Rheinschmidt und Sven Müller sowie Lara Rheinschmidt, Conny und Dieter Müller als auch der 12jährige Hund Luna Rheinschmidt war zeitweise zugegen. Somit auch drei Generationen im hiesigen Wohnzimmer, die den Tönen des Duos lauschten. Es wurde verkündet, dass der Hund angeblich bei jedem falschen Ton zubeißen würde. Am Ende des musikalischen Vortrags war jedoch keine Bisswunde zu verzeichnen. Schöne besinnliche Weihnachtlieder wurde zum Besten gegeben. Wie immer erklang traditionell zu Beginn „Alle Jahre wieder“. Weitere klassische Weihnachtslieder wie „O, Du fröhliche“, „Tochter Zion“ und „Kling Glöckchen“ u.v.m. erklangen. Abschließend zum Heiligen Abend natürlich „Stille Nacht“.

Zum Abschluss gab es das traditionelle Gewinner-Foto mit dem Duo und mit fast allen familiären Gästen. Es fehlen auf dem Foto lediglich Sven Müller, der gerade mit Hund Luna Rheinschmidt Gassi war und Melanie Rheinschmidt, die als Fotografin fungierte.

Wir möchten uns nochmals sehr bedanken für die herzliche Atmosphäre an jenem frühen Abend des Heiligen Abends.

Die Nagels bzw. jetzt wohl auch die Rheinschmidts oder Müllers werden nächstes Jahr versuchen, das Rätsel zu lösen, da alle die Idee sehr bezaubernd fanden.

Hier nochmals die Fragen mit den Lösungen:  

7 Fragen:
1. Vorname des 1. Vorsitzenden des Musikvereins Blankenloch? (ARMIN)
2. Gut brennbares Instrument? (KLARINETTE)
3. Tonart mit zwei Kreuzen? (D-DUR)
4. Welcher Mondreisende hieß wie ein Startrompeter? (ARMSTRONG)
5. „Laut“ in der Musikersprache? (FORTE)
6. Wie nennt man eine Gruppe mit drei Ausführenden? (TRIO)
7. Wie nennt man eine musikalische Veranstaltung? (KONZERT)

LÖSUNGSWORT: AKUSTIK

 

 

 

Aufbau der aktuellen Verwaltung:

  1. Vorsitzender: Armin Eichenhofer
  2. Vorsitzende: Nicole Böttinger

      Kassiererin: Heike Schmidt

  1. Schriftführerin/Presse/Öffentlichkeitsarbeit: Sonja Beron
  2. Schriftführerin: Bettina Lenz 1. Jugendleiterin: Selina Pfaff 2. Jugendleiterin: Lena Lenz

aktive Beisitzer: Marc Zoller, Thomas Ernst und Martin Deutsch

passive Beisitzerin: Christa Müller


 

DAS WORTSPIEL DER WOCHE

HEUTE: " Musikverein Harmonie - der Verein mit Sympathie ! "

 

Testing


Gemeinsam musizieren macht Spaß ...

Testing

Wir spielen traditionelle Blasmusik aber auch moderne Literatur und freuen uns auf Euch !

Wir Musikerinnen und Musiker freuen uns auf weitere Musiker/-innen. Egal, ob Alt oder Jung, Anfänger oder Fortgeschrittener, Neueinsteiger oder Wiedereinsteiger - alle sind bei uns herzlich willkommen. Jeden Donnerstag wird geprobt und unser illustrer Kreis wäre begeistert, weiteren Zuwachs zu bekommen. Alle Instrumente sind herzlich willkommen! Besonders Blech- und Holzblasinstrumente, auch Schlagwerk... aber keine Streichinstrumente. Einfach mal bei den Musikproben vorbeikommen... Insbesondere das Tiefblech (Tuba, Posaune, Tenorhorn)  ist besonders gefragt. Von 19 - 19:45 Uhr probt das Jugend(anfänger)orchester bzw. Einsteigerorchester unter der Leitung von Marco Pack. Von 20 - 22 Uhr probt das 1. Orchester unter der Leitung von Guido Schumm.

Wir freuen uns auf Euch!

 

Die nächsten Proben:                

Jugend- und Einsteigerorchester:     Donnerstag, 23. Januar 2020 von 19.00 - 19.45 Uhr
 
1. Orchester:                                  Donnerstag, 23. Januar 2020 von 20 - 22 Uhr
                                             

Probenort: Pavillon Mehrgenerationenhaus / neben Jugendzentrum GrauBau in Stutensee-Blankenloch ( Seegrabenweg 7)

 

Die nächsten Auftritte:          

DIE NÄCHSTEN AUFTRITTE DES 1. ORCHESTERS

So, 09.02.2020:   Seniorennachmittag der Stadt Stutensee 16.15 Uhr